Login

Gegen den heimstarken TV GM Hütte gelang den TV Meppen Jungs, trotz weiterer Ausfälle und nur mit 8 Feldspielern, ein überzeugender Auswärtsieg.

Durch eine bewegliche, sehr offensive 3:2:1 Deckung konnte der TV immer wieder Ballverluste und technische Fehler der Hausherren provozieren. Diese Ballgewinne nutzen die Gäste zu Toren aus der 1. und 2. Welle. Auch im Spielaufbau zeigten sich die TV Jungs enorm verbessert und hebelten die 5:1 Deckung der Hausherren durch gut getimte Übergänge
immer wieder aus. Nahezu ohne Fehler lief das Spiel bis zur 20. Minute und der TV warf durch einen 7Meter von Hannes Petri und ein wuchtiges Rückraumgeschoß von Felix Schelling das 14:8 heraus. Doch wie schon in den Spielen zuvor schlichen sich nun leichte technische Fehler beim TV
ein. Diese nutzten die Gäste zum 11:15 Anschluß zur Halbzeit. Zu Beginn der 2. Hälfte setzten die Hausherren auf eine 6:0 Abwehr mit der die Gäste zunächst gut zurecht kamen und durch ein schönes Rückraumtor in den Winkel von
Luis Wessels gleich auf 11:16 stellten. Doch mit der weiteren Spielzeit in der 2. Hälfte stand die Deckung des TV GM Hütte immer besser. Aber die Gäste setzten weiter auf Ihre konsequent offensive Abwehrarbeit und einen sich immer mehr steigernden Torwart Moritz Lügering der eine
bärenstarke Leistung zeigte. So hielt der Vorsprung bis in die Endphase und mit dem 23:27 Endstand belohnten sich die Gäste endlich für eine gute Teamleistung.

Gefreut hat uns das nach langer Verletzungspause Torwart Henry Niesing wieder dabei war. Die Mannschaft hat in den hektischen Spielphasen die Lockerheit und Spielfreude auf dem Platz gehabt, die nötig war zum Auswärtssieg.

Mannschaft :Moritz Lügering ( TW ) Henry Niesing ( TW) Hannes Petri 4, Paul Ricke 4, Luis Wessels 3 , Sven Hanzlik 1, Steffen Hanzlik 5, Felix Schelling 7, Marten Metzner 2 , Pascal Filounek 1