Login

Die B-Mädels des TV Meppen unterliegen gegen Schwarz/Gelbe aus Lähden mit 8:23

Am Sonntag spielte die personalgeschwächte weibliche B-Jugend im 5. Saisonspiel gegen SV Schwarz-Gelb Lähden. Lediglich Deike konnte die Mannschaft um Trainer Conzi, Jens und Monty verstärken.

Die Anfangsphase wurde leider wieder verpennt und Lähden konnte auf 0:4 davonziehen. Die Abstimmung in der Abwehr passte noch nicht und im Angriff fehlte ebenfalls die Effektivität.
Durch kleinere taktische Umstellungen sowohl im Angriff, als auch in der Abwehr konnte man so vom zwischenzeitlichen 2:8 auf 5:10 Halbzeitstand verkürzen.

Die zweite Hälfte begann so wie die erste. Lähden kam wach aus der Kabine und überrannte unsere Mädels mit einem 1:6-Lauf. Jetzt zeigte die enge Personallage ihre Wirkung. Mit nur einer Auswechselspielerin und 3 verletzten Spielern konnte das Spiel nicht mit 6 Feldspielerin beendet werden. Dies nutzte Lähden aus und baute ihren Vorsprung von 6:16 auf 8:23 Endstand aus.