Login

Eine herbe Auswärtsschlappe musste die männliche C-Jugend beim TV Georgsmarienhütte einstecken. Die erste Halbzeit konnte noch ausgeglichen gestaltet werden, bis zum 9:9 lagen die Gäste immer in Führung. Zweimal 2 Minuten gegen den TV Meppen in den letzten Minuten vor der Pause ließen die Heimmannschaft auf 5 Tore davonziehen. In der zweiten Hälfte wurden die Gäste durch teilweise zweifelhafte Entscheidungen und Hinausstellungen so aus dem Spielrhythmus gebracht, dass die Gastgeber auf 27:14 davonziehen konnten. Schließlich wurde in Reihen der Gäste nochmal kräftig durchgewechselt, so dass das Ergebnis von 40:23 nicht ganz den Spielverlauf widerspiegelt.